home

Atelier Rieter GmbH - audio-visual design & music - Erlebniswelten in Bild und Ton
Schillerstrasse 15 - 79761 Waldshut-Tiengen - Tel: 07741-62910 - Fax: 07741-62991 - team@atelier-rieter.de
                                                                                                                                                                                                                                          

» Multimedialer Gerstensaft «

  Badische Staatsbrauerei Rothaus AG

Mit aufwendig gestalteten Multivisionen werden Betriebs-besichtigungen zum spannenden Erlebnis. Firmenphilosophie und Produkte rücken stärker in das Bewußtsein der Verbraucher.

Max Sachs, erster Braumeister bei der Badischen Staatsbrauerei Rothaus AG, Rothaus, kennt die Blicke seiner Besucher nur zu gut. Dort spiegelt sich doch Erstaunen, wenn vor dem erwarteten Rundgang durch die traditionsbewusste Brauerei erst einmal Multivision angesagt ist. Hier erfolgt

 

Einstimmung auf das, was später gesehen und erlebt wird. Doch nicht nur Wissen über das Produkt Bier wird vermittelt, auch Informationen über den Lebensraum Hochschwarzwald und letztendlich die Firmenphilosophie werden mit aufwendig gestalteten Panoramen und intergrierten Videosequenzen auf spannende und kurzweilige Methode einem interessierten Publikum nahegebracht.

Hier reift das berühmte Rothaus Bier
 

Immer mehr Firmen, ob aus der Auto-, Papier- oder Getränke-branche, erkennen, wie sensibel Menschen auf bloße Werbung rea-gieren. Eine weit höhere Bindung an das Markenbewusstsein wird direkt am Produktionsort erreicht, voraus-gesetzt man läßt den Besuchstag zum Ereignis werden und weiß, wie man Informationen wirksam übermittelt. Als ideales Medium zeigt sich hier die Multivision. Gerade in einem Zeitalter, das zu einseitig von Fernseh- und Videobildern geprägt ist, kann nur das Nichtalltägliche weiterhin den erhofften Kick verschaffen. Multivisionen geben den Besuchern noch die nötigen Träume, die sie für eine Weile aus der Wirklichkeit und dem Alltag entrücken. Solche Erlebnisse werden positiv erinnert.

 

» Multimediale AV-Produktion «

  Hier gärt das berühmte Rothaus Bier

Einer der bekanntesten Produzenten solcher Multivisionen ist Paul-Unko Rieter (Atelier Rieter GmbH - audio-visual design & music, Waldshut-Tiengen). Erfahren in vielen Produktionen für Industrie, Handel und Öffentlichkeit, hat auch Rieter die Produktshow für die Rothaus Brauerei gestaltet und produziert. Vielleicht ungewöhnlich für einen solchen Ort ist das Panoramaformat, das der Produzent hier einsetzt. Panoramen sind auf Grund der vielen Splits/-Maskierungen aufwendiger zu produzieren. Dafür üben sie durch das ungewohnte Format stets eine fast "magische" Wirkung auf den Betrachter aus. Und hier bringt Rieter seine Erfahrung geschickt ein. Bevor er den Zuschauern Einblicke in die Technik des Bierbrauens gibt vom

 

Reinheitsgebot über den Gärprozess bis zur Abfüllung und Auslieferung zeigt Rieter aufwendige Panoramen über die Umgebung über die beliebte Ferienregion des Hochschwarzwaldes. Das spricht Gefühle an und Bier zu genießen, hat eben stark mit dieser Gefühlswelt zu tun. Unterstützt wird dies durch zahlreiche Abbildungen der Gaststätten und Restaurants, die zum großen Kundenkreis der Brauerei gehören. Heimat und Bier sind stark verflochten. Der Endverbraucher fühlt sich wohl und das bleibt auch so über die 32 Minuten dieser Show, die ihr glanzvolles Ende mit dem berühmten Badnerlied findet.Einen Teil der Dias über den Hochschwarzwald hat Rieter aus den Archiven von Kurverwaltungen und Gemeinden sorgfältig ausgewählt.

Hier wird das berühmte Rothaus Bier gefiltert
 

Die restlichen Dias sowie die Dias über die Brauereitechnik und Bei-spiele aus dem großen Kundenkreis der Brauerei wurden neu im Stile einer Multivision produziert. Insge-samt werden 700 Dias auf neun Kodak Ektapro Projektoren als Rückpro gezeigt. Ergänzt wird die Multivision durch einige, in der Schau integrierten Videosequenzen, die Rieter ebenfalls hergestellt und auf DVD gebrannt hat. Die Programmie-rung der Diaprojektoren erfolgt mit bewährter Dataton Steuertechnik. Doch auch für die Gesamt-installation von der Steuerung der Projektoren bis zum Dimmen des Raumlichts zeichnet sich Rieter verantwortlich. Hier setzte er AMX Technik ein. Eleganter kann Multivision nicht sein.

Fazit

Multivisionen sind bei Unternehmen gefragt. Firmenphilosophie, Kundenbindung bei lockerer spannender Informationsvermittlung. Effektiver kann man nicht werben.

Manfred Heinrich

 



Präsentationsraum der Multivision während der 
Programmierung der Schau

Besuchen Sie auch die Internetadresse Badische Staatsbrauerei Rothaus AG




Atelier Rieter GmbH - audio-visual design & music
Schillerstrasse 15
D-79761 Waldshut-Tiengen
Tel: 07741 - 62910
Fax: 07741 - 62991